20. September 2011

Bachlauf an Wiese

Bei diesem Sockenpaar habe ich die Wolle von Pia aus der Schönfärberei, die Farbe hieß, glaube ich, "Go-go". Mit 60 Maschen ergibt es schöne Spiralen, die mich mit etwas Phantasie an ein Bächlein erinnern, das durch eine Wiese fließt. Das Stück etwas hellere Farbe am Fußrücken, auch eine Farbe von Pia, habe ich eingefügt, weil ich glaubte, daß die Wolle nicht reicht. Ich finde den Streifen ganz passend, man kann sich einen kleinen Teich vorstellen, in den der Bach mündet. Da ich nicht nur glatt rechts stricken wollte, habe ich im Schaft alle 6 Runden über die 6 bzw. 14 mittleren Maschen jeweils 2 Reihen glatt links eingefügt,das paßt zum Bündchen. Rechts und links davon je 1 Masche links und 4 einfache verkreuzte Maschen, auf der Rückseite geht mein übliches 4-rechts, 1 links Muster weiter. Die Sohle habe ich glatt links gearbeitet.

DSC06212

DSC06250

DSC06248

DSC06247

Kommentare:

PerlenSockenTick hat gesagt…

Wow, die sehen absolut spitze aus!!!
Gefallen mir sehr gut!!!

LG Ruth

Tinas Creativeck hat gesagt…

Ui, die sind aber schön!!

LG Martina

Angelika strickt hat gesagt…

Hallo Ruth und Martina,
danke für Euer Lob, freue mich, daß die Socken gefallen. Es macht auch Spaß, sich einen passenden Namen dafür auszudenken.
Liebe Grüße Angelika

KB Design hat gesagt…

Wunderschön sind sie geworden! Das Muster ist toll.
LG, Brigitte