26. Oktober 2010

Patchwork-Kissen

Endlich ist nun das seit Monaten (siehe Eintrag vom 28.4.10)angefangene Patch-Kissen fertig geworden. Mußte nur noch ein paar Knöpfe besorgen. Die Farbverteilung ist wohl auf der Vorderseite etwas eigenwillig, was mein Ihr? Wenigstens ist nun aber ein Teil meiner Sockenwollreste vertilgt.

Patchwork-Kissen

DSC05488

DSC05487

DSC05501

Kommentare:

Ruth hat gesagt…

Very very pretty! I need to do one for me, too.

Uta hat gesagt…

Das ist wunderschön! ich habe schon Deine Jacke/Weste so bewundert!
Liebe grüße aus Halle von Uta

wollsocke hat gesagt…

...das kissen ist wunderbombastischschön....
annette

Angelika strickt hat gesagt…

Hallo Uta,
danke für Deinen lieben Kommentar.
Auf alle Fälle ist es ein nettes Projekt, man kann je nach Zeit immer mal ein Patch dazustricken und langsam, aber sicher geht es vorwärts. Aus Faulheit habe ich wenn es ging 3 Patche der gleichen Farbe hintereinander gestrickt, damit dann nicht zu viele Fäden zu vernähen sind. Dann muß man immer etwas überlegen, wenn man die nächste Farbe anstrickt, ob es auch im Gesamteindruck paßt.
Fang doch auch mal eines an, Sockenwollreste hast Du doch sicher auch?
Lg Angelika

Angelika strickt hat gesagt…

Hallo Annette,
auch Dir vielen Dank für Dein Lob zu meinem Kissen.
Viele Grüße Angelika

Andrea K. hat gesagt…

Das ist ja klasse. Eine tolle Idee für die Sockenwollreste. Und die Farbkombi gefällt mir sehr.:-)

LG
Andrea

Wapiti hat gesagt…

Ich finde das Kissen total stark! :-)

Begeistert,
Wapiti

Wapiti hat gesagt…

Ich finde das Kissen total stark! :-)

Begeistert,
Wapiti

Karin hat gesagt…

Superschönes Kissen!